unsichtbar – sichtbar; zweiter Termin

Heute lag der Schwerpunkt beim Theaterspiel. Zunächst haben wir uns weiter mit der Umgebung angefreundet:

Nachdem wir dann eine Treppe mit den Themen vollgeschrieben haben, die uns interessieren, ging es ans Improvisieren, um die Ideen gleich in Bewegung zu setzen.

Themensammlung in Wort …

… und Bild (könnt Ihr erraten, welches Bild zu welchem Thema passt?):

Zum Thema “Wie kann man Aufmerksamkeit erregen?”

Ausschnitte aus den szenischen Umsetzungen können im Video gesehen werden.

Und unsere Fähigkeiten mit der Sprühdose haben wir auch weiter erprobt.

Nächstes Wochenende wollen wir an den Themen “in Vergessenheit geraten” und “was bleibt von mir?” weiterarbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.