Projekt 2: Dancing in the streets (Kassel)

Die Stadt in Bewegung versetzen.
Wir erforschen Kassel mit Mitteln des zeitgenössischen Tanzes, des Tanztheaters und der Performance. An einem Ort in der Stadt, der für Euch interessant ist hat, entwickeln wir gemeinsam eine Performance, die sich mit den Besonderheiten dieses Ortes auseinandersetzt.
Das Projekt beinhaltet Training in zeitgenössischem Tanz. Tänzerische Vorkenntnisse sind weder erforderlich noch von Nachteil.

Ort: Kassel

Teilnehmer/Zielgruppe: Jugendliche zwischen zwölf und sechzehn Jahren.

Leitung: Tina Machulik, Tanzpädagogin; Benjamin Porps, Theaterpädagoge
(BuT)

Zeitraum:
Probentermine:
15. August bis 26. September wöchentlich Dienstags von 18:30 bis 20:30 Uhr
Intensivwoche in den Herbstferien vom 9. bis 13. Oktober, täglich 10:00 bis
14:00 Uhr
Endprobenwochenende am 28./29. Oktober
Premiere: 29. Oktober. Weitere Aufführungstermine nach Absprache

Kontakt: benjamin@porps.de und 0178-1490561

zur Anmeldung

 

   

1 Gedanke zu „Projekt 2: Dancing in the streets (Kassel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.